zum Inhalt

Tagesförderstätte

Jeder Mensch ist anders.

Wer kommt zu uns?

Das Angebot der Tagesförderstätte richtet sich an erwachsene schwerst- und mehrfachbehinderte Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung nicht, nicht mehr oder noch nicht in der Lage sind, andere Einrichtungen der Rehabilitation – wie z.B. eine Werkstatt für behinderte Menschen – zu besuchen.

Was ist unser Ziel?

Unser Ziel ist die gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und die Vorbereitung auf eine Förderung in der Beruflichen Bilderung oder im Arbeitsbereich der angegliederten Werkstatt. Die Förderangebote sollen die Selbständigkeit der behinderten Menschen stärken und erweitern.

Was machen wir?

Ein fachkundiges Team bietet individuelle und gezielte Angebote, abgestimmt auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der behinderten Menschen:

  • Arbeits- oder beschäftigungsfördernde Angebote
  • Training von lebenspraktischen Fähigkeiten
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Begleitende Maßnahmen zum Ausgleich individueller Defizite
  • Stärkung der Leistungsfähigkeit
  • Individuelle Betreuung und Pflege
  • Beratung und enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuern

Wann sind wir da?

Die Förderangebote finden statt von
Montag bis Donnerstag von 7.45 – 16.00 Uhr und
Freitag von 7.45 – 12.00 Uhr .

Fahrten vom Wohnort zur Tagesförderstätte und zurück werden durch unseren Fahrdienst sichergestellt.

Tagesförderstätte
Ursula Schaarschmidt

Dieselstraße 14
25813 Husum
T 0 48 41 | 987 381
F 0 48 41 | 987 389

Förderung in unserer Tagesförderstätte

Fördern macht Spass.

Es gibt viel zu erleben in der Tagesförderstätte. Schauen Sie doch einmal `rein.

Freizeitfahrten

Einfach unterwegs sein...

Neue Eindrücke sollen die Fähigkeiten der Teilnehmer schrittweise entwickeln. Ein tolles Miteinander sorgt für optimale Lernerfahrungen.